Skip to main content

Das Centro Giacometti

Was bleibt heute im Bergell von den Giacometti-Künstlern übrig?

Die Künstler dieser berühmten Familie schufen von 1890 bis 1965 Hunderte von Werken in Stampa und Capolago, die heute als Botschafter des Bergells weltweit zu finden sind. Hier bleiben einige Erinnerungen, die nach und nach verblassen. Die neue Generation des Tals hat die Beziehungen zu den seit Jahrzehnten verstorbenen Künstlern weitgehend verloren. Ohne zu erzählen, aufzufrischen, zu vermitteln, würden die jungen Bergeller ihre Künstler in Zukunft nur noch in Ausstellungen in entfernten Städten entdecken. Und vielleicht würden sie sich fragen: Warum hat uns zu Hause, in der Schule nie jemand davon erzählt?

"Das Centro Giacometti ist ein Koffer voller Geschichten in ihrer ursprünglichen Landschaft."

Marco Giacometti

 

Während die "Fondazione Ciäsa Granda e Atelier Giacometti " einige im Tal verbleibende Werke aufbewahrt und das Atelier Giacometti (leider noch ohne die Nummer 25 des Sentiero Giacometti an der Aussenfassade) bisweilen zugänglich macht, will das Centro Giacometti das Unsichtbare, das Anonyme, das Unerwartete dokumentieren und vermitteln: Fotografien, Schriften, Erzählungen, Menschen, echte und gemalte Orte und Landschaften. Es stellt sie in den Kontext des Herkunftstals und deckt wahre Beweggründe auf.

Eine Mission: ein immaterielles Erbe retten und aufwerten

Dies mag uninteressant oder unattraktiv erscheinen. Doch genau darin liegt die Herausforderung des Centro Giacometti: Erinnerungen lebendig zu halten, die Geschichte der Giacomettis und ihrer Persönlichkeiten im Kontext des Bergells zu erzählen und Interessierten authentische Rundgänge und thematische Ausstellungen anzubieten.

Zu diesem Zweck sammelt das Centro Giacometti Informationen und Dokumente, verwaltet ein Archiv und eine Bibliothek, transkribiert und kontextualisiert Schriften, veröffentlicht, erstellt Ausstellungen und setzt sich für den Erhalt der Kulturlandschaft und die Zugänglichkeit kulturell bedeutsamer Gebäude ein. Das Centro Giacometti-Zentrum ist daher nicht nur Veranstalter von Veranstaltungen, sondern auch ein Archiv und ein Forschungs- und Kulturvermittlungszentrum.

 

rui